Espressoforum




Bitte denke über eine Registrierung nach
guest

sp_LogInOut Login sp_Registration Registrieren

Registrieren | Passwort vergessen?
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Übereinstimmung —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Faeme E78 Platine defekt
GCamjose
New Member
Members
11. Februar 2020 - 18:43
Mitglied seit: 11. Februar 2020
Forumsbeiträge: 1
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo liebes Forum,bin neu hier und bedanke mich für das aufnehmen.
Habe auch gleich das erste frage an Profis in Sachen Platine.
Meine E78 wurde leider falsch ans Strom Netz getan.
Was zufolge hatte das sie zwar das erste mal funktionierte und lief nur es roch nach verbrannt.
Irgendwann habe ich sie ausgestellt danach ging nix mehr:-(
Habe den Strom zwar jetzt richtig aber sie tut nix mehr,zwar hört man den Kessel aufheizen aber sie zieht kein Wasser mehr und die Tastatur reagiert auf keine drücken.
Habe mir die zwei Glas Sicherungen angeschaut,die erste von links 160 Milli ampere war durch,ich also eine besorgt und eingesetzt,leider keine Reaktion.
Nun habe ich die Platine ausgebaut,kann mir jemand eventuell weiter helfen welches Bauteil sich dort gerne verabschiedet bei einem fehl Position des Strom Kreises.
Ich habe N mit L3 verwechselt,und die Platine die ich habe ist diese hier...
https://www.eevad.com/de/plate-electronic-unifiee-1-106864.html
Bin über jede Hilfe dankbar
wer möchte kann auch mir fine E-Mail senden
ture-moffo@gmx.de
Danke

Zeitzone des Forums: UTC

Am meisten Mitglieder online: 153

Zurzeit Online:
6 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Top Autoren:

knuthma: 1

jura: 1

kaffeeheld: 1

GCamjose: 1

Dooing: 1

quickmill: 1

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 86

Mitglieder: 7

Moderatoren: 0

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 1

Foren: 7

Themen: 88

Beiträge: 160

Neuste Mitglieder:

Merkilig

Administratoren: Due Caffe: 20